Was ist Elternbildung?

Elternbildung vermittelt Erziehenden Kenntnisse und Fähigkeiten, die ihre Erziehungskompetenz fördern und stärken. Dabei berücksichtigt sie die Ressourcen der Erziehenden und strebt einen achtsamen und respektvollen Umgang an. Die Elternbildung richtet sich an alle Formen von Familien in den verschiedenen Lebensphasen und berücksichtigt persönliche, kulturelle, soziale und sprachliche Voraussetzungen. Sie setzt unter fachlicher Leitung vorwiegend in Gruppenprozesse in Gang, in denen sich Erziehende mit Beziehungs- und Erziehungsaufgaben auseinandersetzen. Elternbildung reflektiert zudem die politischen und sozialen Rahmenbedingungen, die den Familienalltag prägen.

Die Elternbildung grenzt sich sowohl von der Unterhaltung und Erholung als auch gegenüber therapeutischen Behandlungen von Störungen und Krankheiten ab.

(Definition MV Elternbildung CH 6. Juni 2009)

Gemeinsam für das Kind

Elternbildung richtet sich an Mütter und Väter, Grosseltern sowie an andere Erwachsene, die mit Kindern zusammenleben. Das Zielpublikum der Elternbildung zeichnet sich durch eine grosse Heterogenität aus. Elternbildung geht einerseits auf spezifische Anliegen einzelner Zielgruppen ein und fördert andererseits das gegenseitige Verständnis und den integrierenden Kontakt. So leistet die Elternbildung einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Zusammenlebens von Familien und verschiedenen Bevölkerungsgruppen.

Elternbildung wirkt präventiv, stärkt Eltern in ihrer Erziehungsgaufgabe, unterstützt die Chancengerechtigkeit und ein gesundes Aufwachsen der Kinder und Jugendlichen.
Weniger Gewalt und bessere Berufschancen werden angestrebt. Elternbildung zahlt sich daher längerfristig auch aus oekonomischer Sicht aus.

Informelle Elternbildung ist niederschwellig. Dazu zählen wir Online-Angebote, Bücher, DVD's, Fernsehsendungen, Elterncafés, Forum-Theater etc.

 
 

1967 wurde die Elternbildung CH  als Dachorganisation der verschiedenen Elternbildungs-organisationen in der Schweiz gegründet. Für weitere Auskünfte und Informationen wenden Sie sich bitte an:

Elternbildung CH
Steinwiesstrasse 2
8032 Zürich
044 253 60 60
E-Mail
www.elternbildung.ch

Formation des Parents CH
Secretariat romande

Avenue de Rumine 2
1005 Lausanne
021 341 93 23
E-Mail
www.formation-des-parents.ch

Formazione dei Genitori CH
Sede regionale per la svizzera italiana

Vicolo Antico 2
6943 Vezia
091 698 15 83
E-Mail
www.formazionedeigenitori.ch


© Elternbildung Graubünden | Familienzentrum Planaterra | Reichsgasse 25 | 7000 Chur
design by stilecht.ch

trans